Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Meine Bücher 2020 – 10 Bücher, die dein Leben verändern

Chris 1

2020 ist zwar schon wieder gut zwei Monate vergangen. Doch in diesem Artikel möchte ich euch den ersten Teil meiner Top Bücher 2020 vorstellen. Es sind wenig Finanzbücher dabei. Fast alle kommen aus dem Reich der Persönlichkeitsentwicklung. Lass dich also überraschen.

„In dich selbst zu investieren, ist die beste Investition die du jemals machen kannst“

Häufig lese ich meine Bücher auf Englisch. Dabei gibt es für mich zwei Hauptgründe. Häufig sind die englischen Originale einfach besser. Zudem werden die englischen Bücher meistens günstiger angeboten, da sie nicht der Buchpreisbindung unterliegen. Ob du dich für ein deutsches oder englisches Buch entscheidest, liegt schlussendlich an deiner persönlichen Präferenz.

Auszug meiner Bücher 2020

Negotiation – Never split the difference

Wenn du schon immer einmal lernen wolltest, wie du richtig verhandelst oder einfach nur deine Verhandlungsfähigkeiten verbessern willst. Dann empfehle ich dir “Negotiation – Never split the difference“ [Deutsche Version*].

Chris Voss schreibt über seine FBI-Karriere als Unterhändler und gibt dem Leser die Möglichkeit von seinen Erfahrungen zu profitieren und diese gewinnbringend im Geschäftsleben einzusetzen.

Für Voss ist bei Verhandlungen in kritischen Situationen der Schlüssel zum Erfolg die emotionale Intelligenz und weniger der Einsatz von Rationalität. Super spannendes und lehrreiches Buch.

*

Mircale Morning

Du suchst nach mehr Produktivität oder möchtest leichter und voller Energie aus dem Bett kommen? “Miracle Morning” ist dabei genau das Richtige für dich.

Damit du erfolgreich wirst und bleibst, solltest du unbedingt eine Morgenroutine in deinen Tag einbauen. Hal Elrod gibt dir dafür einen 6-stufigen Plan mit an die Hand. Ich habe diesen Plan ausprobiert und finde ihn unglaublich gut. Eine Morgenroutine wird dein Leben nachhaltig verändern.

Der 6 Stufen Plan:

  1. Genieße die morgendliche Ruhe: Nutze die Zeit am Morgen, wenn es draußen ruhig ist und noch keinerlei Hektik aufgekommen ist z.B. für Atemübungen, ein Gebet, Konzentrationsübungen oder Meditation.
  2. Lies etwas: Selbst wenn du nur 10 Minuten liest, wirst du das Ergebnis im Laufe der Zeit spüren. Such dir in jedem Fall Lektüre, die dir Spaß bringt.
  3. Affirmation: Nutze die Zeit für positive Affirmationen. Stelle dir mehrere Wochen immer nur eine Sache vor, damit du sie in dein Unterbewusstsein implementierst.
  4. Visualisierung: Nutze dafür am Besten ein physisches Vision Board. Richte deine volle Aufmerksamkeit für einige Minuten auf dein Board und spüre, wie es ist bereits am Ziel zu sein.
  5. Schreibe ein Journal: Nutze dein Journal für deine Erlebnisse, deine ToDos, für Dinge die du erreichen willst oder erreicht hast und notiere deine Gedanken.
  6. Training: Trainiere neben deinem Geist auch deinen Körper. Du wirst dich danach viel aufgeweckter fühlen und den Tag energiegeladen starten.

Anfangs kommt es einem schwierig vor, die Schritte in den Tagesablauf zu integrieren. Wie immer heißt es dran bleiben, einfach loslegen und solange weiter machen, bis du eine Gewohnheit entwickelst. Es lohnt sich wirklich. Mircale Morning ist mein persönliches Highlight der Bücher 2020.

*

Sorge dich nicht – lebe!

”Sorge dich nicht, lebe“ ist eines von Dale Carnegies zeitlosen Klassikern. Mit seinem ersten Buch: Wie man Freunde gewinnt* konnte er mich bereits in seinen Bann ziehen. Positives Denken ist in Dale Carnegie´s Werken allgegenwärtig.

Der Autor teilt sein Buch in vier Teile mit jeweils einigen Kapiteln ein. Abschließend gibt es stets eine Zusammenfassung. Grundsätzlich ist das Buch eine Art Selbsthilfelektüre , die dich in schwierigen Zeiten vom Grübeln und Nachdenken über Probleme abbringt, indem du den Fokus auf die Gegenwart lenkst.

Es hilft dir zusätzlich dabei selbst reflektierend durchs Leben zu gehen und Probleme rational zu analysieren und zu lösen. Diese und zahlreiche weitere Tipps gibt dir Dale Carnegie mit an die Hand. Wie sooft im Leben stellt sich der Erfolg erst mit der praktischen Umsetzung und genügend Übung ein. Doch dann wird dir dieses Buch als weiser Ratgeber für dein gesamtes Leben dienen.

*

Mastery

“Mastery” [Deutsche Version*] beschreibt den Zustand der „Meisterschaft“. Wie erreiche ich in einem Bereich nahezu Perfektion. Robert Greene stellt dabei viele historische Beispiele zur Debatte. So finden sich Mozart und Einstein als Beispiele für Meister ihres Faches in den Buch wider.

Die 10.000 Std. Regel hilft dir beim Erreichen des Meister-Zustandes. Diese besagt, dass du 10.000 Stunden fokussierte Arbeit in ein Fachgebiet investieren solltest, um darin ein Meister zu werden. Und dazu zählen nicht Wiederholungen und weiteres üben bereits gelernter Themen.

Such dir ein Feld, dass du spannend findest und werde ein Meister deines Faches. Es ist nicht einfach. Aber es lohnt sich.

*

Can´t Hurt

Im Buch “Can´t Hurt” erzählt David Goggins seine Geschichte vom Übergewichtigen Mitarbeiter bei Ecolab bis hin zum NavySeal, Personal Trainer und Anführer beim Militär. Der Inhalt ist unglaublich motivierend geschrieben.

An Silvester nehmen sich die meisten Menschen einiges vor. Dann kommt der Januar und was passiert häufig? Sind wir anfangs hoch motiviert unsere Ziele zu erreichen, stagniert die Motivation zunehmend. Wir entschuldigen uns bei uns selbst, damit wir keine Gewissensbisse bekommen.

Für mich die drei essentiellsten Punkte aus seinem Buch:

  1. Was dich nicht umbringt, macht dich nur härter: Den Spruch kennt vermutlich jeder. Es geht nach David Goggins Ansicht vor allem darum, dass du unabhängig von dem Hindernis, dem du gegenüber stehst, dieses überwindest und daran wächst.
  2. Wenn du viel erreichen willst, dann musst du hart arbeiten und deine Grenzen durchbrechen. Häufig heilen wir unsere Probleme mit Geld. Etwas ist kaputt, wir schmeißen Geld drauf und rufen den Handwerker oder kaufen komplett etwas Neues. Doch für dein Skillset und den langfristigen Erfolg wäre es viel besser, einfach selbst defekte Gegenstände zu reparieren und aus der Komfortzone herauszukommen.
  3. Wir geben nur 40% unseres Potenzials: David Goggins meint, dass wir nur 40% unsere Energie effizient nutzen. Doch um dein volles Potenzial zu entfalten, stehen dir noch weitere 60% zur Verfügung. Dabei überwindest du nach und nach deine Schmerzgrenze und selbst begrenzende Denkweise. Denn nur mit 100% erreichen wir unser volles Potenzial.

“Can´t hurt“ motiviert ungemein. Klare Leseempfehlung und ein weiteres Highlight meiner Bücher 2020.

*

So good they can´t ignore you

“So good they can´t ignore you” [Deutsche Version*] ist neben Deep Work ein weiteres super Werk von Cal Newport. Cal beschreibt den wahren Weg, unsere Arbeit zu lieben. Viele von uns kennen die Aussage, dass wir unserer Leidenschaft folgen sollen, um unsere Arbeit zu lieben.

Dabei geht es nach Cal Newport eher darum, dass zu lieben was wir bereits tun. Werde ein „Craftsman“ deiner Arbeit, sammle seltene Fähigkeiten und übernehme die Kontrolle über dein Leben. Du solltest zudem unbedingt lernen, Nein zu sagen.

Meine drei wichtigsten Punkte aus dem Buch, damit du die Kontrolle über dein Leben zurück gewinnst.

  1. Autonomie: Du benötigst ein Gefühl der Kontrolle über deine Zeit.
  2. Kompetenz: Das Gefühl, dass du bei deiner Arbeit gut bist.
  3. Verbundenheit: Baue Verbindungen zu gleichgesinnten Menschen in deinem Prozess zum Craftsman auf.

Cal Newport schreibt seine Bücher stets auf einer wissenschaftlichen Grundlage. Dennoch liest sich “So good they can´t ignore you” sehr gut und verständlich.

*

The Power of Full Engagement

Jim Loehr und Tony Schwartz sprechen in die „Macht des vollen Einsatzes“ darüber, dass wir lieber Energie verwalten sollten und keine Zeit. Das Buch unterteilt sich grob in die vier verschiedene Ebenen der Energien, den Sinn finden und Loslegen. 

Eines der Top-Bücher 2020: The Power of Full Engagement

Die Autoren gehen dabei besonders auf Ihre Methode ein, die verschiedenen Energien zu verwalten. Ich habe das Buch bereits in einem separaten Artikel zusammengefasst. ”The Power of Full Engagement“ solltest du lesen, um effizierter zu arbeiten. Es half mir sehr meine Arbeit zu verbessern. Ein Weiteres der Top Bücher 2020. Auf deutsch ist es leider nicht erhältlich.

*

You are a badass

“You are a badass” [Deutsche Version*] ist ebenfalls eines meiner Bücher 2020, die den Fokus auf Selbstentwicklung legen. Im Kern hilft dir das Buch, dir darüber bewusst zu werden, was du wirklich willst. Und nachdem du das herausgefunden hast – den Mut aufzubringen sich keine Gedanken über das Wie und die Meinung anderer zu machen.

„Konzentriere dich auf dein Leben und das was dich wirklich glücklich macht“

Damit steht das Buch in direkten Gegensatz zu “So good they can´t ignore you”, welches den Ansatz verfolgt, dass du die Tätigkeiten liebst, die du bereits ausführst.

Meine zwei Schlüssellektionen aus dem Buch:

  1. Mache dir keine Gedanken wie du erreichst, was du wirklich willst. Bleib flexibel und lege einfach los.
  2. Wenn dich deine Umgebung/Freunde/Gewohnheiten nicht unterstützten, lasse dich nicht davon aufhalten, sondern tausche sie aus.

Jen Sincero schreibt all ihre Bücher wirklich unterhaltsam. Es bringt durchweg Spaß und wird zu keiner Zeit langweilig.

*

Selfmade

Die einen mögen ihn, die anderen nicht. Ich habe mir dennoch das Buch von Carsten Maschmeyer gekauft und war wirklich überrascht wieviel Mehrwert darin zu finden ist. Carsten Maschmeyer stellt viele Themen sehr unterhaltsam dar und ergänzt sie um persönliche Geschichten.

Die meisten Themen sind natürlich bekannt. Es findet zudem für meinen Geschmack zu viel Selbstbeweihräucherung statt. Dennoch konnte ich einige Inspirationen aus dem Buch mitnehmen. Eines meiner Top-Bücher 2020 war es jedoch nicht.

*

Range

David Epstein zeigt dir in seinem Buch “Range” [Deutsche Version*] auf, warum es besser ist ein breites Spektrum an Fähigkeiten und Interessen zu besitzen. Generalisten kommen in der heutigen Zeit besser klar. Ein Generalist zu sein bringt viele Vorteile mit sich.

Durch die Vielzahl von Disziplinen, die mit einem breiten Wissen abgedeckt werden, können kreativere Ideen entwickelt werden. Das Gehirn ist in vielen Bereichen geschult und ausgeprägt.

Meine drei wichtigsten Lektionen aus diesem Buch:

  1. Probiere dich in vielen Feldern des Lebens aus. Experimentiere und spezialisiere dich nicht zu früh im Leben.
  2. Soweit du über eine breit gestreute Erfahrung verfügst, wirst du besser im Entwickeln von Innovationen und grundsätzlich erfolgreicher.
  3. Je mehr du ein Experte in einem einzigen Gebiet bist, desto schlechter wird deine Fähigkeit genaue Vorhersagen in deinem Gebiet zu treffen.

Ich fühle mich persönlich mit meinem Wissen ebenfalls breit aufgestellt. Genau aus diesem Grund hat mich das Buch angesprochen. David Epstein erklärt wirklich gut, warum es sich lohnt verschiedene Erfahrungen zu sammeln und sich auszuprobieren. Das Buch “Range” markiert ebenfalls eines meiner Top Bücher 2020.

*

Fazit

In meiner Auswahl befanden sich keine Bücher mit starkem Finanzfokus. An vielen Stellen werden Parallelen aufzeigt, jedoch sind Finanzen nicht das Kernthema meiner bisher vorgestellten Bücher.

Für mich persönlich doppeln sich die Inhalte der Finanzliteratur sehr stark. Es gibt in jedem Buch immer etwas Neues zu lernen und einige Inspirationen mitzunehmen. Eine Wiederholung der Themen wirkt sich ebenfalls gut aus. Dennoch steht im großen und Ganzen häufig dasselbe in Finanzbüchern drin.

Aus diesem Grund beschäftige ich mich viel lieber mit Büchern zur Persönlichkeitsentwicklung. Denn in diesem Bereich sehe ich einen viel größeren Hebel, als im 100. Buch über Finanzen.

Ich hoffe für dich war ein passendes Buch in meiner Auswahl dabei. Empfehlenswert sind alle Bücher. In Teil 2 der Bücher 2020 betrachte ich zusätzlich das ein oder andere Finanzbuch. Sei auf jeden Fall dabei.

Wie ist deine persönliche Meinung über Finanzbücher? Hast du weitere Anregungen für spannende und inspirierende Bücher?

Schreib mir gerne in die Kommentare.

Buchempfehlungen

Meine Aktienanalysen.


Haftungsausschluss

Alle Artikel auf Money-Savings.de stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers oder anderen Angebotes dar. Die Informationen sind lediglich die persönliche Meinung des Autors.

Affiliate-Hinweis

Bei denen mit einem *Sternchen gekennzeichneten Links und ggf. zugehörigen Bildern, handelt es sich um sog. Affiliate Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ist der Preis genau derselbe, als wenn du direkt auf die Seite des Anbieters gehst. Du hast durch die Benutzung des Links also keine Nachteile, sondern unterstützt lediglich meine Arbeit auf diesem Blog.

  1. Hi Chris,

    vielen Dank für diese Aufstellung. Einige Bücher kannte ich noch nicht und besonders „Range“ spricht mich spontan an. Setze ich Mal auf meine Leseliste 😉

    Viele Grüße
    Rebecca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Secured By miniOrange